Wie man ein männliches Mitglied zu Hause vergrößert

wie man ein Mitglied ohne Operation vergrößert

Menschen mit einem normalen Penis sind nicht immer mit ihrer Würde zufrieden. Wir möchten einige wertvolle Zentimeter hinzufügen und sind bereit, mit vielen Optionen für uns selbst zu experimentieren, z. B. die Erhöhung der Männerwürde zu Hause mithilfe von Operationen und anderen Techniken. Was auch immer ein Mann benutzt, die Hauptsache ist, dass er Vertrauen in sich selbst gewinnt und bereit ist, neue Höhen zu erobern.

Natürliche Daten

Es gibt Meinungsverschiedenheiten darüber, welcher Begriff die Norm ist. Eine Abweichung wird als die Größe des Penis in einem Erektionszustand von weniger als 8 cm angesehen. Nur ein Mann kann anhand seiner eigenen Vorlieben und der Wünsche eines Sexualpartners entscheiden, ob der Penis ausreichend groß ist oder nicht. Der Grad des Vergnügens beim Geschlechtsverkehr hängt nicht von der Länge und dem Durchmesser des Penis ab. Es ist daher falsch zu glauben, dass eine Frau einen großen Penis benötigt, um zum Orgasmus zu gelangen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Männerwürde erhöhen können, sollten Sie sich mit den Informationen vertraut machen, die in den Statistiken angegeben sind.

Die Vergrößerung des Genitalorgans ist mit Geduld, Begierde und regelmäßiger Bewegung möglich, wenn es sich nicht um eine Operation handelt.

Bevor ein Mann eine Entscheidung trifft, sollte er seinen Penis messen und mit den von den Europäern festgelegten Standards vergleichen:

  • Länge: 12-16 cm;
  • Durchmesser 3-4 cm.

Ein normaler erigierter Penis muss nicht vergrößert werden. Das Problem wird durch interne Komplexe verursacht, Unsicherheit, hat keine physiologische Natur, es wird durch Kontaktaufnahme mit einem Spezialisten auf dem Gebiet der Psychologie gelöst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Penis zu Hause zu vergrößern, deren Kombination zu einem besseren und schnelleren Ergebnis führt. Zum Beispiel die Kombination von Kosmetik mit Massage, Pumpen mit verschiedenen Geräten.

Nützliche Übungen

Die alten Weisen entwickelten eine Reihe von Aktivitäten, um das Wachstum des Genitalorgans zu fördern. Die Technik wurde von Bewohnern von Ländern wie Indien, Griechenland, Ägypten verwendet. Die afrikanischen Völker verwendeten auch altes Wissen, von dem dokumentarische Beweise gefunden wurden.

Spezielle Übungen sind eine spezielle Massage, die in ihrer Technik dem Melken von Rindern ähnelt.

Männer erzielen erstaunliche Ergebnisse, wenn sie das Richtige tun. Sie können die Methode mithilfe von Video-Tutorials erlernen und vergessen nicht, eine Salbe und ein Gel zu kaufen, um das Scrollen während des Vorgangs zu erleichtern. Die übliche Grundlage für die meisten Massagetechniken zur Penisvergrößerung ist die Vorbereitung des Penis. Der Zustand des Penis in einem angeregten Zustand sollte 70% nicht überschreiten.

Ein vollständig aufrechter Penis erlaubt keine Massage, es treten unangenehme und schmerzhafte Empfindungen auf, Unbehagen.

Manuelle Wirkung auf das Organ führt zu einem Blutrausch. Bei maximaler Erektion nimmt das Volumen merklich zu, was zu Schmerzen führt. Durch die unvollständige Füllung des Penis mit Blut können die Blutzellen allmählich infundieren und die Corpora Cavernosa, aus der der Penis besteht, dehnen. Regelmäßige Bewegung erhöht die Blutkapazität bei der anschließenden Erektion, wodurch die Größe der Organe erhöht wird. Die ersten Änderungen werden nach einigen Monaten ständigen Trainings bemerkt.

Massage zur Penisvergrößerung

Eine beliebte Methode, die zu Hause angewendet wird. Sie erfordert keine finanziellen Investitionen und ist effektiv. Die Penismassage wird mit Cremes oder Salben durchgeführt, speziellen Gelen, die das Volumen und die Länge des Penis erhöhen. Massage streckt das Genitalorgan, macht es dicker, verbessert die Erektion, ihre Dauer, erhöht das sexuelle Verlangen.

Der Penis eines Mannes erfordert eine sanfte Annäherung und Manipulation. Genauigkeit, ehrfürchtige Haltung gegenüber allen Geweben des Organs ist der Schlüssel zu einer korrekten Massage und zur Abwesenheit von Verletzungen.

Methoden, um den Penis zu Hause zu erhöhen

Vor Beginn der Massage wird der Penis mit einem warmen Handtuch erwärmt oder ein Bad genommen.

Das Fortpflanzungssystem verbessert die Leistung aufgrund der Durchblutung des Beckenbereichs und des Penis. Die Haut und die Schwellkörper sind leichter zu dehnen.

Die Massageaktionen werden auf ein angeregtes Organ angewendet oder wenn es sich in einem Zustand völliger Ruhe befindet.

Nachdem ein Mann mehrere Methoden ausprobiert hat, fällt es ihm leichter, zu entscheiden, welche am besten geeignet und effektiv ist.

Dehnen mit Gewichten

Das Aufhängen schwerer Gegenstände am Penis ist eine weitere alte Technik zur Penisvergrößerung. Es gilt als eine der traumatischen Techniken, die Hodensack und Penis verletzen können. Der Nachteil dieser Methode ist, dass der Penis dadurch länger wird, seine Breite jedoch gleich bleibt. Wie schwierig es ist zu sagen, dass die Verlängerung der Dauer vom Stundenplan und von der Regelmäßigkeit abhängt.

Vor dem Dehnen wird das Organ wie bei Massagen aufgewärmt. Um die Haut nicht zu reiben, wird ein Stück Heftpflaster auf den Kopf geklebt, an dem ein Spitzenring angebracht und auf der anderen Seite ein Gewicht angebracht wird. Beginnen Sie mit einem geringen Gewicht und beim ersten Anzeichen von Taubheit wird der Vorgang abgebrochen. Das Gewicht und die Dauer der Sitzung nehmen allmählich zu, wenn keine Beschwerden vorliegen.

Extender

Das Gerät ist so eingestellt, dass es den Genitalien die gewünschte Form gibt, den Penis verlängert und verdickt. Gewebe beginnen unter Dehnung schneller zu wachsen. Das Gerät hat eine Langzeitwirkung, das erzielte Ergebnis bleibt lange oder für immer erhalten. Der Unterricht dauert täglich mehrere Stunden.

Vakuumpumpe

Vakuumpumpe zur Penisvergrößerung

Das Gerät arbeitet als Pumpe. Die Verwendung einer Pumpe erhöht das sexuelle Verlangen, vergrößert den Penis und verbessert die Potenz. Wenn es an Dichte und Elastizität des Organs mangelt, kann ein Mann eine Pumpe verwenden, um eine langfristige vollständige Erektion zu erreichen.

Die Pumpe wird mit Cremes und anderen intimen Mitteln kombiniert, um den Penis zu vergrößern. Der Penis wird in einen Kolben getaucht, Luft wird gepumpt, Druck tritt auf, der Blutfluss steigt an, erweitert die Basis des Organs - den Corpus Cavernosum.

Der Nachteil der Methode liegt in der vorübergehenden Wirkung. Daher ist es ratsam, das Gerät unmittelbar vor dem Verhältnis zu verwenden.

Tipps

Eine schnelle und einfache Option zur Penisvergrößerung ist die Verwendung spezieller Aufsätze. Das Werkzeug streckt das Organ, erhöht die Festigkeit und Dicke und verbessert die Erektion.

In zwei Gruppen unterteilt:

  • Privat;
  • Öffnen.

Geschlossen, aus Latex oder Silikon gefertigt, gilt es als bequemer und erzeugt ein Gefühl von Komfort, Weichheit, Sicherheit und Unmerklichkeit. Die zweite Option, offen, ist ebenfalls beliebt. Beide sind in der Lage, die Länge des Organs um bis zu 10 cm zu erhöhen, aber laut Statistik erwerben Männer Anhänge von 3 bis 6 cm. Dank des Geräts wird der Penis weniger empfindlich, was die Dauer der Erektion verlängert undGeschlechtsverkehr.

Kosmetische Produkte

Sprays, Cremes, Salben und Gele wurden positiv und negativ bewertet. Anzeigen und Anzeigen behaupten, dass das Fortpflanzungsorgan sofort um mehrere Zentimeter zunimmt. Wie die Daten zeigen, haben die Fonds keine starke Wirkung, sie werden als Ergänzung zu effektiveren Methoden eingesetzt. Kosmetika erhöhen die sexuelle Anziehungskraft, erhöhen die Erektion, erhöhen den Penis für ein paar Stunden, aber nicht mehr.

-Operationen

Es ist bekannt, dass eine Person unter das Skalpell eines Chirurgen gegangen ist, um ihren Penis zu vergrößern. Ob der junge Mann eine Operation benötigte oder nicht, wie viele Zentimeter er hinzufügte, ist unbekannt, aber eines ist klar: Er fühlt sich sicherer, er ist fröhlich und fröhlich geworden.

Die durchschnittliche Größe, um die der Penis chirurgisch vergrößert wird, beträgt 3–5 cm.

Operation zur Vergrößerung des Penis

Einem Mann wird ein Video einer ähnlichen Operation gezeigt, die nicht ästhetisch ansprechend aussieht und eine schmerzhafte Rehabilitationsphase hat. Der Mann beurteilt die Situation, oft mit unwahrscheinlichen Problemen, und ändert seine Entscheidung.

Indikationen für eine Operation:

  • Angeborene Anomalien (Hypospadien, Epispadien). Mechanischer Schaden;
  • Mikro-Penis. Die Größe des Organs, das keinen Sex zulässt. Es tritt aufgrund endokriner Veränderungen im Körper des Jungen auf, wenn er sich entwickelt und wächst. Operationen in Gegenwart des Syndroms sind unvermeidlich;
  • Altersbedingte Veränderungen. Eine allmähliche Degeneration des Penisgewebes, verursacht durch eine Abnahme der Elastizität, Fettleibigkeit usw.

Ein abnormales Genitalorgan, das einfach nicht der "Standardgröße" entspricht, sollte nicht operiert werden.

Ästhetische Mängel werden aus psychologischer Sicht zusammen mit einem Spezialisten und einer liebevollen Frau beseitigt. Bei normaler Funktion ist die Fähigkeit, ein kleines Organ zu reproduzieren, kein Grund für eine Operation.